Besser als Schwarz auf Weiß

Warum unsere Referenzkunden auf die digitale SalesApp setzen

E.ON

Die Ausgangslage

Abschlüsse in Serie – bei Hunderten von Vertriebsmitarbeitern kommt jedes Jahr einiges an Verträgen zustande. Doch nicht immer garantierte die Kundenunterschrift Vertragstreue. Das Medium Papier war in puncto Datenschutz nicht unproblematisch; die Betrugsquote bot Optimierungspotenzial. Zudem gab es aufgrund der papiergebundenen Abläufe Transparenzdefizite bei Schlüsselkennzahlen (KPi) und Verhaltenskodex. Und in Sachen Verkaufsmarketing war man zu stark von Agenturen abhängig.

Die Lösung

Ob Wärme oder Wärmepumpen, Erdgas, Wasser oder Strom – der Verkaufsprozess ist für E.ON mit der Sales App einfacher, besser nachvollziehbar und zudem datengeschützt. Damit steigt die Abschlussqualität deutlich.

Telekom

Die Herausforderungen

  • viele externe Berater und Agenturen
  • Kundendaten sicher handhaben
  • Konzerndatenschutz einhalten
  • Papierloses Verkaufen ermöglichen

Die Lösung

In 4 Schritten erfolgreicher FAIRKAUFEN:

  • von der Lokalisation des Kunden und der Berechnung der optimalen Route dorthin (Tablet als GPS-System)
  • über eine geführte, markengerechte Beratung (Guided Selling)
  • bis hin zum digitalen Vertragsabschluss mit Unterschrift auf dem Tablet und automatischer Weiterverarbeitung des Auftrags
  • und der Auftragsbestätigung an den Kunden in Echtzeit als E-Mail mit dem Auftrag als PDF im Anhang.