Aeins Termine

A EINS IT GmbH unterstützt traditionelles Wittlicher Reitturnier

Mit gleich mehreren Preisen beteiligte sich die A EINS IT GmbH am beliebten Wittlicher Reitturnier. Das Engagement für die Region gehört fest zum Konzept des führenden deutscher Software-as-a-Service Anbieter (SaaS) für E-Commerce-Lösungen in der ITK-Branche.

Mit sehr guter Resonanz fand am vergangenen Wochenende wieder das große traditionelle Wittlicher Reitturnier statt. Vom 6.9. bis 8.9.2013 starteten über 500 Teilnehmer aus Deutschland und Luxemburg bei diesem Spring- und Dressurturnier mit über 50-jähriger Historie, das sich fest zu den Wittlicher Stadttraditionen zählen darf. Die A EINS IT GmbH beteiligte sich gleich mit mehreren Preisen am beliebten Turnier. Die Gewinnerin der höchstdotierten Prüfung des Turniers Nina Kaiser vom PferdeSV Bernkastel Kues e.V. konnte sich über ein brandaktuelles Samsung ATIV Ultrabook mit Windows 8 freuen. Eine hochwertige Abschwitzdecke ging an den Gewinner der Jugendspringprüfung Simon Hein vom RSV Gerolstein e.V.. „Als erfolgreiches Wittlicher Unternehmen fühlen wir uns der Region fest verbunden und freuen uns, zu ihren Traditionen beitragen zu können. Als Ausbildungsbetrieb liegt uns natürlich auch die Jugendförderung besonders am Herzen.“, kommentiert A EINS IT GmbH-Gründer Andy Altmeyer sein Engagement.

A EINS IT – High-Tech im Wittlicher Land

Als führender deutscher Software-as-a-Service Anbieter (SaaS) für E-Commerce-Lösungen in der ITK-Branche ist die A EINS IT GmbH weit über die Region hinaus aktiv und arbeitet mit zahlreichen Global Playern, Herstellern und Systemhäusern der ITK-Branche Hand in Hand. Als gebürtiger Wittlicher hatte Andy Altmeyer mit der Gründung seines Unternehmens in Wittlich den richtigen Riecher: „Ein High-Tech Unternehmen wie die A EINS IT GmbH wäre üblicherweise in einem der großen deutschen Ballungsgebiete verortet und würde seine Beschäftigten aus einem sich ständig wandelnden Pool von Arbeitskräften im universitären Umfeld rekrutieren. Doch bei uns ist alles anders. Die scheinbaren Standortschwächen wirken in vielerlei Hinsicht positiv auf unser Team. Hier gibt es faire Lebenshaltungskosten, bei hoher Lebensqualität, sowie eine Mentalität, die innerhalb der Belegschaft Verlässlichkeit, Nähe und direkten Austausch begünstigt. Durch die niedrige Mitarbeiter-Fluktuation lohnen sich auch mittelfristige Investitionen in gezielte Weiterbildung und Personalentwicklung. Für Auszubildende bietet A EINS ein außergewöhnlich spannendes Lernumfeld.“ Derzeit werden bei der A EINS IT GmbH drei Auszubildende zu hochqualifizierten Software-Entwicklern ausgebildet.

Zurück